Mirko Lorenz

Gründer und Inhaber der Taiji-Schule Entspannung-mit-System.
Mirko Lorenz ist zertifizierter Ausbilder des Deutschen Dachverband für Taiji & Qigong (DDQT). Außerdem ist er Gründer und Cheftrainer des TEAM-LORENZ, einer professionellen Wettkampf-Abteilung für Taijiquan sowie Vorsitzender des Deutschen Taijiquan und Tuishou e.V. mit Sitz in Berlin.

Mirko Lorenz kann auf 16 Jahre Studium der Kampfkünste und Techniken der Selbsterfahrung zurückblicken und ist ausgebildet in Taijiquan (Tai Chi), Meditation und Qigong. Seine Unterrichtskonzepte garantieren vom Einsteiger bis zum vorerfahrenen Schüler neue Einblicke und Trainingsfortschritte auf dem Weg zum Taiji-Prinzip.

China-Erfahrungen

Ein Jahr lang trainierte und lebte Mirko Lorenz in der Volksrepublik China. Sein Weg führte ihn vom Karate in die Northern Chinese Martial Arts Academy und die Wudang Berge der chinesischen Provinz Hubei, wo er sich täglich acht Stunden dem Taijiquan, dem Qigong und der Meditation widmete. Zurück in Deutschland führte sein Weg zum Chen Taijiquan nach Chen Xiaowang, bis er dann Schritt für Schritt das Unterrichtssystem von Meister Chen Ziqiang übernahm und als einziger in Deutschland auch vermittelt.

Unterrichtskonzept

Mirkos Schüler profitieren von 12 Jahren Unterrichtserfahrung, die er bis heute an Interessierte weitergibt. Darüber hinaus entwickelt Mirko Lorenz regelmäßig neue Unterrichtskonzepte für bestimmte Zielgruppen, wie beispielsweise Taiji für Firmen, für Schulkinder oder für Parkinson-Patienten. Für Letztere entwickelte er 2013 in Zusammenarbeit mit der Klinik für Bewegungsstörungen in Beelitz-Heilstätten ein eigenes Taiji-Training, da Taiji sich in zahlreichen medizinischen Studien als sehr hilfreich für Menschen mit Parkinson erwiesen hat.

Tuishou

In den vergangenen Jahren vertiefte Mirko Lorenz auch seine kämpferischen Fähigkeiten im Taijiquan. Er bekam Privatunterricht bei Meister Chen Ziqiang, dem Cheftrainer der Chenjiagou Taijiquan Schule, und rief eine eigene Trainingsgruppe für Pushhands ins Leben. Diese repräsentiert heute das Turnierteam von Entspannung-mit-System und stellt einen gemeinnützigen Verein zur Förderung und Professionalisierung der chinesischen Kampfkünste dar.

Mirko gewann unter anderem den WuWei Cup in Hamburg 2012 sowie die Internationalen Chinesischen Meisterschaften in Prag 2013 im Pushhands.

Referenzen

  • Berliner Verkehrsbetriebe (BVG)
  • Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung
  • Bundesministerium des Innern (Gesundheitstag)
  • Bundesministerium für Bildung und Forschung
  • Bundesanstalt für Materialforschung (BAM)
  • Ministerium für Umwelt & Reaktorsicherheit
  • Staatskanzlei Potsdam
  • Deutsche Rentenversicherung
  • Team Sauerland
  • Physikalisch-Technische Bundesanstalt
  • Landesamt für Gesundheit und Soziales
  • Asklepios Klinik Brandenburg / Havel
  • Klinik für Bewegungsstörungen und Parkinson / Beelitz-Heilstätten
  • Vivantes-Netzwerk für Gesundheit GmbH

Kontakt

Telefon 030 / 53 79 72 42
Mobil 0176 / 84 78 99 52
E-Mail info@taiji-mit-system.de

Kurse (Berlin)

Dienstag, 17.30 bis 18.30 Uhr
Kursart: Level II-III (7er Form)
Ort: Haus des Sports, Gitschiner Str. 48, Berlin-Kreuzberg

Mittwoch, 18 bis 19 Uhr
Kursart: Level IV (19er Form)
Ort: Auguste-Viktoria-Klinikum, Rubenstraße 125, Haus 17, 12157 Berlin-Schöneberg

Donnerstag, 18.30 bis 19.30 Uhr
Kursart: Level I (Gesundheit/Entspannung)
Start ab April 2015
Ort: Zen – Karate Cottbus e. V.  Stadtring 3, 03042 Cottbus

Freitag, 17.00 bis 18.30 Uhr
Kursart: Level V (Lebensweg)
Ort: Goethe Gymnasium, Gasteinerstrasse 23, 10717 Berlin-Wilmersdorf

Preise

Anmeldung

Kurse (Braunschweig)

Montag, 18.00 bis 19.00 Uhr
Kursart: Level I-III (7er Form)
Ort: BegegnungsZentrum Gliesmarode
, Am Soolanger 1 a, 38104 Braunschweig

Preise

Anmeldung

Kurse (Cottbus)

Donnerstag, 18.30 bis 19.30 Uhr
Kursart: Level I (Gesundheit/Entspannung)
Ort: Zen-Karate-Cottbus e.V., Stadtring 3, 03050 Cottbus

Preise

Anmeldung